Unfall mit Motorrad bei Waging

Motorradfahrer durch die Luft geschleudert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild vom Unfallort bei Waging.

Waging - In einer S-Kurve hat ein Biker am Sonntagnachmittag die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Er krachte mit seiner Maschine in einen Graben und verletzte sich dabei.

Am Sonntag ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Motorradunfall bei Waging. Eine Gruppe Motorradfahrer war von Waging in Richtung Otting unterwegs. In einer S-Kurve verlor ein 27-jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad, kam nach links von der Fahrbahn ab und krachte in einen kleinen Graben, aus dem er samt seiner Maschine wieder rausgeschleudert wurde.

Der Mann wurde von Rettungskräften versorgt und anschließend leicht verletzt in das Krankenhaus Traunstein gebracht. Im Einsatz waren der First Responder der Feuerwehr Waging, ein Rettungswagen und Notarzt vom Roten Kreuz. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Motorradunfall bei Waging

FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Waging am See

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser