17.000 Euro Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Ein 19-jähriger Autofahrer aus Norddeutschland hat am Dienstagabend beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Die Bilanz: 17.000 Euro Sachschaden.

Der 19-Jährige wollte gegen 18.15 Uhr von der Kreisstraße TS5 nach links in Richtung Ferienpark Vorauf abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw eines 41-jährigen Teisendorfers. Nach dem Zusammenstoß schleuderten beide Fahrzeuge von der Fahrbahn.

Beide Autofahrer hatten großes Glück, denn sie blieben unverletzt. An ihren Fahrzeugen entstand allerdings ein Sachschaden von rund 17.000 Euro.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser