Weltrekordversuch im Kaffee trinken

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dr. Bärbel Kofler unterstützt zusammen mit Gerhard Hübner, Leiter des Eine Welt Ladens in Traunstein den Weltrekordversuch.

Traunstein/Berchtesgaden - Kaffee trinken für den guten Zweck - am 30. September gibt es dazu einen bundesweiten Weltrekordversuch. Unterstützt wird die Aktion von der Bundestagsabgeordneten Bärbel Kofler.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler unterstützt die Aktion „Kaffee.Pause.Fair“ vom Verein Trans Fair am 30. September 2011. An dem offiziellen Tag des Kaffees startet der Verein einen bundesweiten Weltrekordversuch. Das Ziel: mindestens 500.000 Tassen fair gehandelten Kaffee an diesem Tag auszuschenken. Bärbel Kofler wird eine Woche vor der Aktion 40 Päckchen fair gehandelten Kaffee an 40 ausgewählte Unternehmen und Verbände aus den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land verschicken und dazu aufrufen, sich an der Aktion „Kaffee.Pause.Fair“ am 30. September 2011 zu beteiligen. „Als Entwicklungspolitikerin liegt mir diese Aktion natürlich ganz besonders am Herzen. Gerade in Deutschland wird sehr gerne Kaffee getrunken, leider denken wir oft zu wenig darüber nach, unter welchen Bedingungen dieser Kaffee produziert wird. Es ist immer noch so, dass nur ein sehr geringer Teil des Endverbraucherpreises wirklich bei den Kaffeebauern in den Entwicklungsländern ankommt. Daher freue ich mich sehr, dass sich Trans Fair Deutschland so engagiert für den fairen Kaffee-Handel einsetzt!“

Die 40 Päckchen Kaffee hat Bärbel Kofler im Traunsteiner Eine Welt Laden gekauft und begrüßt es sehr, dass am 30. September 2011 beim Eine Welt Laden in Traunstein fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt wird. Während der Öffnungszeiten von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 15 Uhr bis 17.30 Uhr wird für die Kundinnen und Kunden des Eine Weltladen ein Tässchen Kaffee verteilt, damit auch in Traunstein dazu beigetragen wird, den Weltrekord von 500.000 Tassen zu knacken. „Jeder kann sich für fairen Kaffee-Handel stark machen! Jeder der sich am 30.09. beim Eine Welt Laden eine Tasse Kaffee oder sich sogar ein Päckchen Fairtrade-Kaffee kauft, leistet einen direkten Beitrag für ein besseres und gerechteres Leben der Kaffeebauern“, so Bärbel Kofler.

Wenn Sie mehr über fair gehandelten Kaffee erfahren wollen und sich aktiv an dem Weltrekordversuch beteiligen möchten, melden Sie sich online auf der Homepage von www.fairtrade-deutschland.de an.

Pressemeldung Wahlkreisbüro Bärbel Kofler, Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser