Beim Abbiegen Auto übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Auf der B304 hat sich in Traunstein am Sonntagmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Drei Fahrzeuge waren daran beteiligt, eine Frau wurde verletzt.

Laut Polizei wollte ein 40-jähriger Mann aus Kuwait gegen 12.50 Uhr von der Bundesstraße in die Heilig-Geist-Straße einbiegen. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto einer 77-jährigen Teisendorferin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge im Anschluss noch ein in der Heilig-Geist-Straße wartendes Auto geschleudert wurden.

Die Teisendorferin zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde ins Traunsteiner Klinikum eingeliefert. Alle weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Die Bundesstraße musste während der Unfallaufnahme und dem Abtransport der Fahrzeuge teilweise gesperrt werden.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzten 8000 Euro.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser