Pinweis-Meldung

Gefährliche Markierung an der Talbrücke?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Auf den Hinweis eines Users auf dem Meldeportal chiemgau24.pinweis.de hin haben wir bei der Autobahndirektion Südbayern nachgefragt. Es geht um die Talbrücke Bergen.

Über das Bürgerforum "Pinweis" bekam unsere Redaktion einen wichtigen Hinweis auf eine gefährliche Verkehrsproblematik an der Talbrücke Bergen auf der A8. Nach Angaben eines besorgten Users sei die Fahrbahnmarkierung dort nur sehr schlecht erkennbar - besonders tagsüber bei starker Sonneneinstrahlung sowie nachts bei Regen. Des Weiteren würden die ehemaligen abgefrästen Fahrbahnmarkierungen, welche während den umfangreichen Bauarbeiten angebracht worden waren, die Verkehrsteilnehmer besonders im Bereich des Übergangs auf der Kuppel verwirren. An dieser Stelle wird die Autobahn dreispurig. "Hier ist dringend Handlungsbedarf", beklagt der Hinweisgeber.

Auskunft der Autobahndirektion Südbayern

chiemgau24.de nahm sich der Anfrage an und fragte  bei der Autobahndirektion Südbayern nach, denen dieses Problem auch bereits bekannt war. "Erst im November letzten Jahres wurde die Streckenbaumaßnahme an der A8 fertiggestellt. Anschließend musste die vorhandene Markierung der Baustellenverkehrsführung entfernt werden, die noch als "Phantommarkierung" bei bestimmten Lichtverhältnissen erkennbar ist," so Josef Seebacher, Pressesprecher der Autobahndirektion. "Auf Grund der schlechten Witterung im November konnte die endgültige Markierung im vergangenen Jahr nicht mehr hergestellt werden , da die Straße dafür trocken sein muss. Aus diesem Grund wurde nur eine vorübergehende Freigabemarkierung aufgetragen."

Laut Josef Seebacher werde die endgültige Fahrbahnmarkierung in den kommenden zwei Wochen hergestellt.

Nachtsichtigkeit entscheidend

Auf die Frage wie es denn generell mit der Instandhaltung von Streckenmarkierungen an viel befahrenen Straßen aussieht, wurde der Redaktion mitgeteilt, dass diese vor allem auf Autobahnen regelmäßig erneuert werden, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer gewährleisten zu können. Der genaue Erneuerungszeitpunkt hänge dabei von der noch vorhandenen Nachtsichtigkeit der Fahrbahnmarkierung ab. Diese Sichtbarkeit werde durch eingestreute Glasperlen erzeugt, welche allerdings mit der Zeit abgefahren werden, erklärte die Autobahndirektion abschließend.

Megaprojekt A8-Talbrücke

So funktioniert Pinweis:

Schritt-für-Schritt: So funktioniert Pinweis

red

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Bergen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser