Kripo bittet um Hinweise

Versuchter Raub! Täter sind auf der Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bergen - Am späten Samstagabend versuchten Unbekannte einen 50-jährigen Mann auszurauben. Die Kripo sucht Zeugen und einen ganz bestimmten Autofahrer:

Der Geschädigte war am Samstagabend gegen 22.30 Uhr zu Fuß im Bereich Kohlstadt unterwegs. Im Bereich der Abzweigung zum Pattenberg und der dortigen Brücke wurde er von zwei Männern angegriffen, die lautstark Geld von ihm forderten. Nach einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung trennten sich Opfer und Täter ohne Geldübergabe und entfernten sich voneinander. Die Täter flohen in unbekannte Richtung, das Opfer lief zu Fuß in Richtung Bergen weiter und meldete den Vorfall kurz darauf der Polizei. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung kam es nicht zur Ergreifung der Täter.

Die Kripo Traunstein hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Der angegriffene Mann kann sich erinnern, dass ihm auf seinem Fußmarsch ein kleinerer Pkw mit TS-Kennzeichen entgegenkam, den er versuchte aufzuhalten. Der Fahrer oder die Fahrerin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden, möglicherweise konnten verdächtige Wahrnehmungen gemacht werden. Zu den beiden südländisch aussehenden Tätern ist keine nähere Beschreibung bekannt.

Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten sich bei der Kripo unter der Telefonnummer 0861/98730 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Bergen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser