Drei Verletzte bei Wartmoning

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Totalschaden: Der VW Golf wurde von einem VW-Bus-Fahrer übersehen.

Emertsham - Bei einem Verkehrsunfall bei Wartmoning sind am Freitagnachmittag drei Personen verletzt worden. Unter ihnen ein sechsjähriges Kind.

Laut Polizei wollte ein VW-Bus-Fahrer gegen 16 Uhr von einer Nebenstraße in die Kreisstraße TS8 einbiegen, musste zunächst aber einen Traktor passieren lassen, der in die Nebenstraße einbog. Danach fuhr der VW-Bus-Fahrer in die Kreisstraße ein, übersah dabei aber einen herannahenden VW Golf. Der Golf-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Unfall bei Wartmoning

Sowohl der Golf- als auch der Busfahrer und sein sechsjähriges Kind wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

An den beiden Autos entstand jeweils Totalschaden.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser