Der Dienstag auf dem Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Nach dem Seniorennachmittag war am Dienstagabend auf dem Frühlingsfest Public Viewing angesagt. Die Besucher verfolgten auf großen TV-Geräten das Bayern-Spiel:

Nach dem Seniorennachmittag strömten am Abend dann vornehmlich junge Besucher auf das Festgelände. Im Festzelt spielten ab 18 Uhr die "Stieflziacha" auf. Ab halb neun war dann Public Viewing angesagt: Der Festwirt hatte im Barbereich des Festzeltes mehrere Großbildfernseher installiert, wo die Besucher das Champions League-Halbfinale des FC Bayern gegen den FC Barcelona verfolgen konnten.

Public Viewing auf dem Frühlingsfest

Das Traunsteiner Frühlingsfest am 12. Mai

Auch wenn das "Wunder von München" ausblieb: Bei süffigem Bier und guter Musik war die Enttäuschung der Fans hinterher gleich wieder verflogen.

kaf

Zurück zur Übersicht: Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Frühlingsfest-Infos

Auf dem Festplatz vom 6. bis zum 16.05.2016:

- Festzug: 6. Mai um 18 Uhr ab Stadtplatz

- Georgi-Mass: 7,90 Euro

- Festwirt: Jochen Mörz

- Musikende Festzelt: 23.30 Uhr, Freitag und Samstag Nachtexpress

- Festzeltbetrieb: Montag bis Samstag ab 11.00 Uhr, Sonntag und Feiertag ab 10.00 Uhr

- Vergnügungspark: Werktags ab 14 Uhr, Sonntag und Feiertag ab 13 Uhr

Service

Hier finden Sie wichtige Links und Service-pdfs zum Download:

Traunsteiner Frühlingsfest: Boxkämpfe im Festzelt

Traunsteiner Frühlingsfest: Boxkämpfe im Festzelt

Traunsteiner Frühlingsfest am Pfingstsamstag

Traunsteiner Frühlingsfest am Pfingstsamstag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag