"Vision Ice" erhält großzügige Spende

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Inzell - Die Firma Spanning hat dem Inzeller Förderverein Vision Ice 2000 Euro gespendet. Damit soll die Ausbildung der jungen Athleten noch mehr gefördert werden.

„ Da wir bereits vor zwei Jahren beim Bau der Max Aicher Arena gearbeitet haben, fühlen wir uns nun auch dazu verpflichtet, den Inzeller Nachwuchs zu unterstützen und mit zu helfen, dass die Halle langfristig mit Leben gefüllt ,“ verkündete Peter Spannring letztes Wochenende.

Im Rahmen der 3. Inzeller Gewerbeschau überreichten Peter Spannring ( Zimmerei) und sein Bruder Georg Spannring (Sägewerk) einen großzügigen Scheck, über 2000 Euro an den Förderverein Vision Ice. Für die Brüder Spannring ist es selbstverständlich sich für die heimischen Vereine einzusetzen und somit den jungen Athleten unter die Arme zu greifen. Schon in der Vergangenheit hat sich die Firma Spannring für heimische Vereine eingesetzt und diese unterstützt.

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen von „VisionIce“ und des DEC Inzell recht herzlich bei Peter und Georg Spannring für ihre tolle Spende bedanken. „ Es freut mich außerordentlich, dass der Eislaufnachwuchs der Firma Spannring so am Herzen liegt. Um eine Initiative wie Vision Ice e.V. aufrecht zuerhalten, sind Spende unbedingt notwendig.“ So der Vorsitzende von Vision Ice Siegfried Walch und bedankte sich noch ausdrücklich beiden Beiden. „ Diese Spende zeigt, dass sich der heimische Mittelstand der Region auch verpflichtet fühlt,“ lobte Walchnochmal ausdrücklich das finanzielle Engagement vieler Firmen.

Seit nun gut eineinhalb Jahren fördert Vision Ice nun schon die Inzeller Eisschnelllauf- und Short Track Jugend. Die Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die jungen Athleten nachhaltig auf vielfältiger Art und Weise zu unterstützen. Sie wollen so nicht nur den faszinierenden Leistungssport vorantreiben ,sondern auch mithelfen, das Ansehen des Eisschnelllaufsports in Inzell und der Region zu stärken. Zudem wolle man mithelfen, dass neben dem Sport die schulische Bildung der jungen Athleten nicht zukurz kommt.

Vision Ice konnte bereits in den vergangenen Monaten mehrere Firmen als Sponsoren gewinnen. Die Brüder Spannring können sich nun Dank ihrer großzügigen Spende, auch dazu zählen.

Roxanne Dufter/Vision Ice

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser