Ziel bleibt ein zusammenhängendes Netz

Neuer Radweg zwischen Siegsdorf und Vachendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Im Landkreis wird ein weiterer Geh- und Fahrradweg durch den Freistaat Bayern gebaut. Der zwischen Siegsdorf und Vachendorf entstehende Weg wird mit 225.000 Euro vom Freistaat gefördert.

Darüber ist der Traunsteiner Stimmkreisabgeordnete im Bayerischen Landtag, Klaus Steiner, vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann informiert worden. Zwischen Siegsdorf und Vachendorf wird der Neubau eines Geh- und Radweges entlang der Gemeindeverbindungsstraße mit insgesamt 225.000 Euro gefördert.

"Ein dichteres Radwegenetz macht unsere Heimat für Einheimische wie Gäste noch attraktiver. Deshalb freue ich mich über den weiteren Ausbau", sagte Steiner.

"Weil uns die Sicherheit der Radfahrer am Herzen liegt, ist eine eigene Infrastruktur für Fahrräder besonders wichtig", so Steiner. Ziel der bayerischen Radwegeplanung seien zusammenhängende Netze. "Mit den jetzt bekannt gegebenen Maßnahmen wird dieses Netz wieder ein bisschen engmaschiger", sagte Steiner abschließend.

Pressemitteilung Klaus Steiner, MdL

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser