Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Was ist am Wochenende alles los?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis Traunstein - Sie suchen noch nach Aktivitäten für das Wochenende? Vielleicht finden Sie ja unter den folgenden Vorschlägen einige gute Tipps für Ihre Freizeitgestaltung.

Samstag, 16. Mai

Tag der offenen Tür - Bogensport

Bogenschießplatz

Eichbergstraße, 83355 Grabenstätt

Beginn: 10 Uhr, Ende: 13 Uhr

Bogenschießen für Jedermann: Vorführung verschiedener Bogenarten. Leihbögen sind für Jedermann vorhanden (darunter auch Kinderbögen). Für Brotzeit und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Chiemsee-Boot - just electric

Stippelwerft

Seestr. 127, 83209 Prien

Beginn: 10 Uhr, Ende: 16 Uhr

Ein Schau- und Testtag für Elektroboote sowie Elektroyachten. Elektroboote werden zum Testen bereitgestellt.

Traunsteiner Frühlingsfest

Chiemgauhalle

Siegsdorfer Straße, 83278 Traunstein

Beginn: 11.30 Uhr

InselKonzerte-Kammermusik auf Herrenchiemsee: Armida Quartett

Herrenchiemsee, Augustiner Chorherrenstift

83209 Prien

Beginn: 15.30 Uhr

Streichquartette von Haydn, Strawinsky, Schubert

Jodelseminar mit Josef Ecker

Bründlingalm

83346 Bergen

Beginn: 17.30 Uhr

Anmeldung bitte über Internet, telefonisch oder schriftlich: Josef Ecker (Jodellehrer und Musiklehrer) Kapellenweg 11, 83346 Bergen Tel.Nr. 08662/419529, Fax: 08662/668673, Mobil: 0170/3242870, www.jodelseminar.de

Lange Nacht der Museen

Burg Tittmoning

84529 Tittmoning

Beginn: 18 Uhr, Ende: 23 Uhr

Von blühenden Rosen, Stoffdruck mit alten Modeln und spannenden Zeitreisen durch das Museum Rupertiwinkel reicht das vielfältige Programm des heurigen Internationalen Museumstages auf der Burg Tittmoning. Die Stadt Tittmoning, der Historische Verein Tittmoning und der Verein der Tittmoninger Stadt- und Burgführer laden am 16. Mai unter dem Motto: Museum.Gesellschaft.Zukunft zur Langen Nacht der Museen und zum Museumstag ein.

Das Gerbereimuseum bietet am Samstag 16. Mai, ab 19 Uhr eine Sonderausstellung mit dem Thema „Auf Rosen gebettet“ – die Königin der Blumen in Tracht, Leder und Glauben. Sie gilt als Königin unter ihres gleichen, verkörpert duftende Sinnlichkeit, Romantik und zerbrechliche Vergänglichkeit. Keiner anderen Pflanze haftet wohl ein größerer Symbolcharakter an. Gestickt, gemalt, gewebt entfaltet sie ihre bezaubernde Blüte auf Trachtenmode, Leiberl, Ranzen, Dirndlstoffen, Poesiealben, in Alltag und Religion. Das Gerbereimuseum ist am 16. Mai bis 22 Uhr geöffnet. Am gleichen Abend finden auch um 20 Uhr und 22 Uhr Nachtführungen durch das Museum Rupertiwinkel statt: Hieronymus im Kerzenschein – Mit dem Nachtwächter und dem Gespenst Hieronymus auf geheimnisvollen Spuren durch das Museum.

Sonntag, 17. Mai

Flohmarkt des Schützenvereins Breitbrunn

Auf dem ehemaligen Campingplatz in der Ortsmitte

Breitbrunner Straße, 83257 Gstadt a. Chiemsee

Beginn: 7 Uhr, Ende: 14 Uhr

Chiemgauer Musikfrühling: Chanson de Matin

Kloster Seeon - Festsaal

Klosterweg 1, 83370 Seeon

Beginn: 11 Uhr

Die musikalischen Miniaturen sind als Kunstform sehr viel später als ihre bildnerischen Vorgänger, die Porträtminiaturen, entstanden und bereicherten Europa vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Sie waren oft Zeichen von Zuneigung, Freundschaft und Liebe und wurden vor allem in der Mittel- und Oberschicht der englischen Gesellschaft populär. Diese Tradition wurde in den Werken der berühmten englischen Komponisten weiter entwickelt. Die besten Beispiele dieses Genres übersteigen ihre manchmal bescheidenen und weniger kunstvollen Originale. Das berühmte "Salut d'amour" zum Beispiel hatte Sir Edward Elgar als Hochzeitsgeschenk für seine Frau komponiert und es wurde später zum Symbol der gesamten Epoche.

Mietenkam spielt - Spiel mit!

Mietenkamer Dorfsaal

Mietenkamer Straße 159, 83224 Grassau

Beginn: 14 Uhr

Für Familien, Jugendliche und Erwachsene von sechs - 106 Jahre, die Spaß an Würfel-, Brett- und Kartenspielen haben. Zusätzlich gibt es eine Spieleverlosung unter allen Teilnehmern. Der Eintritt ist frei und Spieleerklärer und Mitspieler sind vor Ort.

Musikalische König Ludwig Märchen Wanderungen

Herrenchiemsee, Anlegesteg (Holzwartehalle)

83209 Prien

Beginn: 14 Uhr, Ende: 16 Uhr

Wir freuen uns auf die Saison 2015 mit einem neuen Märchen für Groß und Klein, unter unserem übergeordneten Motto "Die Träume eines Königs". Gitarrenklänge und Gesänge umrahmen wieder die Erzählung mit den LieblingsMelodien des Königs, nach Bardenart vorgetragen. Anmeldung und Info unter Telefonnummer 08667 7199.

Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser