Veranstaltungstipps für das Wochenende

Was ist los an diesem Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis Traunstein - Noch nichts vor an diesem Wochenende? Vielleicht können wir Ihnen mit unseren Vorschlägen bei Ihrer Freizeit-Planung behilflich sein:

Samstag, 13. Juni

Töpfermarkt

Strandpromenade Schären

Stock, 83209 Prien

Beginn: 11 Uhr, Ende: 18 Uhr

Erneut präsentieren rund 40 Aussteller aus dem Chiemgau und ganz Deutschland ihr Töpferhandwerk auf den Schären an der Seepromenade.

"Otfried Preussler - Der Räuber Hotzenplotz" 

Kloster Seeon

Klosterweg 1, 83370 Seeon

Beginn: 10 Uhr, Ende: 17 Uhr

Eine Ausstellung über die Erfolgsgeschichte eines Räubers und seines Erfinders. Schon der im Jahr 1962 erschienene erste Band von Otfried Preußlers Trilogie wurde ein Bestseller, ebenso die Fortsetzungen im Jahr 1969 und 1973. Das Werk wurde seither in 34 Sprachen übersetzt und über 7,5 Millionen Mal verkauft. 2012, zum 50-er Jubiläum, hat der Thienemann Verlag eine Sonderausgabe aller drei Bände herausgegeben, in denen Mathias Weber die schwarzweißen Originalzeichnungen von Franz Josef Tripp koloriert hat. Außerdem wurde zusammen mit der Württembergischen Landesbibliothek eine Ausstellung konzipiert, die nicht nur die Trilogie zum Räuber Hotzenplotz in allen Übersetzungen zeigt, auch die Illustrationen sind Gegenstand der Ausstellung. Ferner erwarten den Besucher die zahlreichen anderen beliebten Kinderbücher Otfried Preußlers in vielen Ausgaben und Sprachen – vom kleinen Wassermann, der kleinen Hexe und dem kleinen Gespenst bis hin zu Krabat. Der Eintritt ist frei!

Ausstellung "Freizeitpark - Chiemgauer Alpen"

Naturpavillon

Hochfellnweg 1, 83236 Übersee

Beginn: 14 Uhr, Ende: 17.30 Uhr

Die Chiemgauer Alpen mit ihren bekanntesten Gipfeln, der Kampenwand, dem Hochfelln und Hochgern, der Hochplatten und dem Geigelstein prägen das Gesicht der Region. Sie zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen für Einheimische und Gäste. Wer den Gipfel nicht erklimmen kann, dem bieten im Sommer eine Vielzahl bewirtschafteter Almen die Möglichkeit zu einer gemütlichen Einkehr. Im Winter locken gut erschlossene Skigebiete, Loipen und Wanderwege ebenfalls unzählige Gäste aus nah und fern in den Chiemgau und die angrenzenden Bergregionen. Die intensive Freizeitnutzung als auch die globalen Auswirkungen des Klimawandels hinterlassen Spuren in der Natur. Die Kulisse mit scheinbar unantastbaren Gipfeln vor bayerischen blauen Himmel vermittelt ein trügerisches Bild ungestörter Idylle. Unter dem kommerziellen Druck werden ungestörte Berghänge über Skischaukeln verbunden, künstliche Seen für Beschneiungsanlagen aufgestaut, wertvolle Ökosysteme zerschnitten und romantische Wanderwege in "Bergautobahnen" umgewandelt. Über den großen Trubel hinaus vergessen wir die unersetzbaren Ökosystemleistungen der Gebirge: sie bestimmen das hiesige Klima, speisen zahlreiche Gebirgsbäche, unsere Trinkwasservorräte und angrenzende Moore, außerdem zählen sie zu den Hotspots der Biologischen Vielfalt in Deutschland.

In unserer Ausstellung informieren wir über die Entstehungsgeschichte der Alpen und die herausragende Bedeutung extensiv genutzter Almen für Flora und Fauna. Weiter werden geplante Erschließungsprojekte auf den Tisch gebracht. Ein sehr wichtiger Aspekt sind die Auswirkungen des Klimawandels auf dieses hochsensible Ökosystem. Wir stellen alternative Wanderrouten vor die eine klimafreundliche Anreise gewährleisten. Dazu mehr unter www.naturpavillon.lbv.de

Im Grünen Festival

Kirchanschöring Achenpark

Achenpark, 83417 Kirchanschöring

Beginn: 16 Uhr, Ende: 23.30 Uhr

Das Highlight der heimischen Festivalkultur ist wohl das IM GRÜNEN FESTIVAL im Herzen Kirchanschörings. Bereits zum elften Mal findet dieses Festival-Kleinod mit super Bands, tollen Besuchern und dem einzigartigen Ambiente statt. Auch 2015 stellt sich die junge ehrenamtliche Organisations-Crew dieser Mammutaufgabe. Und die Bands können sich sehen lassen: WANDA, Österreichs Band des Jahres, wird das Erstlingswerk "Amore" live präsentieren. Die Hits "Bologna" und "Luzia" wurden am FM4 rauf und runtergespielt und so wird"s heiß hergehen im Achenpark. Also nichts wie auf ins Grüne! Informationen unter www.im-gruenen-festival.de

Weinfest

Feuerwehrhaus Erlstätt

Kaltenbacher Weg 17, 83355 Grabenstätt

Beginn: 17 Uhr

Musikalisches Kabarett: "De Drei"

Postsaal Trostberg Gewölbe

Marktmülleranger 1, 83308 Trostberg

Beginn: 20 Uhr, Ende: 23 Uhr

Feit´s weit ? (für Nicht-Bayern: Herrscht hier ein akuter Mangel!?)

Wie viel Mitleid, Häme, Ehrlichkeit, Hinterlist und Bosheit doch hinter dieser kurzen Frage stecken können! Jeder sollte ja seines Glückes Schmied sein - was aber, wenn der Hammer die eigene Hand und nicht den Amboss trifft? Das Pech des einen sorgt für die Schadenfreude des anderen, solange das Schicksal den Spieß nicht umdreht und damit Jagd auf die Scheinheiligkeit macht.

Mit Witz und Selbstironie führen DE DREI das Publikum zu den Nackenschlägen des täglichen Lebens, die den Zuschauer oft selbst schon zielsicher getroffen haben. In ihrem neuen Programm begeistern DE DREI wieder mit einem Feuerwerk aus Humor, eigenen Songs und mitreißender Musikalität! De Drei sind Walter Frank (Kontrabass), Rainer Schratt (Keyboard) und Harald Kotschi (Gitarre).

Lesung: Erich Schleyer liest Loriot

k1 kultur- und veranstaltungszentrum

Munastraße 1, 83301 Traunreut

E-Mail: ticket@k1-traunreut.de

Beginn: 20 Uhr

Mann hat’s nicht leicht. Frau auch nicht. Er will einfach nur hier sitzen. Für sie sitzt er aber aggressiv. Er will ein Viereinhalb-Minuten-Frühstücksei, sie dagegen hat’s ohne Uhr im Gefühl, wann das Ei weich ist. Sie will mal früh zu Bett gehen, er aber lässt sich von einem kaputten Fernseher nicht vorschreiben, wann er sich hinzulegen hat. Miteinander ist hart, ohne einander aber auch. Prof. Erich Schleyer gibt in seiner Lesung mit Musik einen tiefen Einblick in die Abgründe ehelichen Zusammenlebens: Gemeinsam mit dem Duo Sain Mus bringt er Loriots „Szenen einer Ehe“ auf die Bühne. Schleyer liest außerdem den Sketch „An der Opernkasse“ und aus „Der ganz offene Brief“, der von 1957 bis 1961 erschienenen „Quick“-Kolumne. In Text und Bild zeichnete der junge Loriot ein Sittengemälde der jungen Bundesrepublik zwischen Wirtschaftswunder, Verordnungsdschungel und Moralinsäure.

Beach Party

Strandbad

Jul.-Exter - Promenade 31, 83236 Übersee

Beginn: 20 Uhr

Weitere Informationen auf www.facebook.de

Sonntag, 14. Juni

Qi Gong - Kurs

Atrium-am-See Naturheil-Zentrum

Dachsteinstraße 12a, 83373 Taching a. See

Beginn: 10 Uhr, Ende: 16 Uhr

Qi Gong ist eine wunderbare Art, mit einfach erlernbaren Übungen in die Kraft zukommen. Die erlernten Akupressur Punkte und Übungen lassen sich leicht in den Tagesablauf einbauen – Rücken oder Kopfschmerzen lassen sich so einfach daheim Therapieren. Qi Gong ist eine wichtige Säule der traditionellen Medizin und eignet sich für alle Altersgruppen.

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gedacht, die sich auf eine Auszeit vom Alltag einlassen möchten.

Unter der Leitung von Qi Gong Lehrerin, Energietherapeutin, systhemische und mediale Beraterin, Fußreflexenergiearbeit: Frau Anna Maria Gsödl

Das urige ALMFEST mit den "Gamsbluad-Musikanten" 

Hindenburghütte

Beginn: 11 Uhr

Tischreservierung Tel.0171 5437923 83242 Reit im Winkl

Live Musik zu regionalen Alm-Schmankerln aus dem Holzofen. Die Feierlichkeiten finden bei jeder Witterung statt. Berg-& Talfahrt ab 9 Uhr für 10 Euro pro Person.

Hendlsonntag im Bistro Gleis 1

Bistro-Gleis 1 - Tapas-Bar

Bahnhofstr. 31, 83236 Übersee

Beginn: 11.30 Uhr, Ende: 19 Uhr

Bergener Flohmarkt

Edeka-Parkplatz

Heckenweg 2, 83346 Bergen

Beginn: 12 Uhr

Musikalische König Ludwig- Märchenwanderung 

Herrenchiemsee, Anlegesteg (Holzwartehalle)

83209 Herrenchiemsee

Beginn: 14 Uhr, Ende: 16 Uhr

Auf einem idyllischen Uferweg der Insel Herrenchiemsee erzählen und musizieren DAGMARA & SIEGFRIED Märchen, die an den Märchenkönig Ludwig II. erinnern. In 2015 steht "Insel der Träume" auf dem Programm: Eine selbst verfasste Erzählung, die jenem König gewidmet ist, dem das Träumen wichtiger war als das Regieren. Gitarrenklänge und Gesänge umrahmen die Erzählung mit Melodien von des Königs Lieblingskomponisten Richard Wagner, poetisch mit Liedtexten ergänzt, und nach Bardenart vorgetragen. Die eine oder andere Anekdote über Ludwig II und die Herreninsel runden die Wanderung ab. Ein romantisches Kulturerlebnis für Große und Kleine Märchen- und Musikfreunde, vor der großartigen Kulisse des Chiemsees und des Chiemgauer Alpenpanoramas. Info per Tel. 08667 7199 oder info@maerchenwanderung.de

Hot Stone Massage - "Das bin ich mir wert!"

Badepark Inzell

83334 Inzell

Beginn: 16 Uhr, Ende: 16.30 Uhr

Anmeldung: Sauna im Badepark, Tel.:08665/ 925810.

"MOVE"

Kleinkunstbühne " Zur Post " Obing

Wasserburger Str. 1, 83119 Obing

Beginn: 18 Uhr

MOVE präsentieren ein ausgewähltes Programm aus Funk, Pop, Rock, und Soul der letzten Jahrzehnte. Mit Spaß, Leidenschaft und Energie spricht die 5-köpfige Band um Front-Röhre Ver’O, einen breiten Musikgeschmack auf hohem Niveau an, und verleiht dabei jedem Song ihren speziellen movig-groovigen Charakter. "Move to the groove!" Bei schönem Wetter im Biergarten.

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser