Narbenfreie Operationen durch den Bauchnabel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Klinikum Traunstein hat Privatdozent Dr. Rolf Schauer, Chefarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, ein neues Operationsverfahren eingeführt, das ohne sichtbare Narben auskommt.

Traunstein - Am Klinikum Traunstein hat Chefarzt Dr. Rolf Schauer ein neues Operationsverfahren eingeführt, das ohne sichtbare Narben auskommt.

Dort können nun verschiedene bauchchirurgische Eingriffe vorgenommen werden, die noch schonender für die Patienten und vor allem ohne jegliche sichtbare Narben machbar sind.

„Das Besondere bei diesem Verfahren ist, dass die gesamte Operation lediglich über einen 1,5 cm langen Hautschnitt genau in der Nabelmulde erfolgt und daher später unsichtbar ist“, erläutert Privatdozent Schauer die neue Technik.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser