Radfahrerin wird von Zug erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Dramatische Szenen haben sich am Samstagabend in Traunreut abgespielt: Eine Radfahrerin wurde am Bahnübergang in der Kantstraße von einem Zug erfasst.

Auf Anfrage von chiemgau24.de bestätigte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd das Unglück. Demnach wurde eine Radfahrerin am Bahnübergang in der Kantstraße von einem Zug erfasst.

Die Radfahrerin hatte aber großes Glück: Laut Polizei wurde sie "nur" mittelschwer verletzt.

Lesen Sie dazu auch die Pressemitteilung der Polizei

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser