Bei Ruhpolding

Wer hat Cairn Terrier Djinn gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Am 12. Oktober ist der Hund von Urlaubern entlaufen. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe der Biathlon-Arena. Noch immer wird er schmerzlich vermisst.

Cairn Terrier Djinn ist Touristen, die Urlaub in Ruhpolding machten, entlaufen. 

Er ist am 12. Oktober auf dem Wanderweg Fritz am Sand in Richtung Chiemgau Arena verschwunden. Djinn trägt ein braunes Lederhalsband und ein türkisfarbiges Tuch mit Edelweiß. Er ist gechippt und bei Tasso registriert. 

Das Tierheim Traunstein ist bereits über seinen Verlust informiert. Die Urlauber vermissen ihn sehr und hoffen, dass dies ein weiterer Weg ist, dass er wieder zu ihnen zurück findet.

srs

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser