Feuer auf Balkon: 40.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Siegsdorf - Am späten Sonntagabend kam es zu einem Brand in der Adelholzener Straße. Dort hatte ein Balkon im zweiten Stock plötzlich Feuer gefangen. *NEU: Fotos*

UPDATE, Montag, 6.30 Uhr:

Am Sonntag gegen 22.45 Uhr geriet aus bislang noch unbekannter Ursache ein Balkon im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Siegsdorf in Brand. Vermutlich wollten die Bewohner einen brennenden Gegenstand aus der Wohnung über den Balkon in Garten werfen.

Hierbei geriet jedoch der Balkon in Brand und wurde stark beschädigt. Durch die Rauch- bzw. Rußentwicklung wurden die Fassade, Fenster sowie Teile der Wohnung in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 bis 40.000 Euro.

Balkonbrand in Siegsdorf

Die Erstmeldung:

Am späten Sonntagabend, gegen 23 Uhr, ereignete sich ein Brand in einem Wohnhaus in der Adelholzener Straße in Siegsdorf. Aus bislang ungeklärter Ursache fing ein Balkon im ersten Stock des dreigeschossigen Hauses Feuer.

Nach ersten Informationen soll niemand verletzt sein. Die Feuerwehren Traunstein und Siegsdorf waren mit der Löschung des Brandes beschäftigt.

kaf/bp/Polizei Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser