Am Schwimmbad wird's zu eng

Überlastet: Ein zweiter Pendler-Parkplatz muss her

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der jetzige Pendler-Parkplatz an der B306 ist oft genug völlig überfüllt.

Siegsdorf - Vor allem im Sommer ist der Pendler-Parkplatz an A8 und B306 hoffnungslos überfüllt - jetzt scheint man in der Gemeinde eine Lösung gefunden zu haben.

Um den Pendler-Parkplatz an der B306 zu entlasten, der gleichzeitig auch dem Schwimmbad dient, wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung nun die Baugenehmigung für einen zweiten Pendler-Parkplatz auf den Weg gebracht. An der Ausfahrt bei Schweinbach sollen 60 weitere Stellplätze entstehen.

Rund 70.000 Euro investiert die Gemeinde für Bau, Unterhalt und Verkehrssicherungspflicht. Wird die A8 sechsspurig ausgebaut, wird der Pendler-Parkplatz außerdem erhalten werden können. Entstehen wird er etwa gegenüber vom Landkaufhaus Mayer: Die Zufahrt erfolgt über die Reichhausener Straße, die Abfahrt über die Vachendorfer Straße. Asphaltiert werden soll aber nur die Straße durch den Parkplatz, die Stellplätze selbst sollen nur aufgekiest werden.

xe

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser