Todesursache weiter unklar

Toter 92-Jähriger stammte aus dem Salzburger Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Siegsdorf - Ein rüstiger 92-Jähriger aus Österreich wurde seit Freitagnachmittag in Siegsdorf vermisst. Die Polizei hatte eine Groß-Suchaktion eingeleitet. Am Samstag wurde er tot aufgefunden.

UPDATE, Montag, 7.15 Uhr, Meldung von Salzburg24

Wie Salzburg24 berichtet, stammte der 92-Jährige, der nach langer Suche tot aufgefunden wurde, aus Flachgau im Salzburger Land. Anwohner hatten ihn am Rande eines Waldes tot aufgefunden. Wie das Online-Portal berichtet, ist die Todesursache weiterhin unbekannt. Die Polizei in Traunstein ermittelt weiterhin mit Hochdruck in alle Richtungen.

UPDATE, Samstag 17.17 Uhr: Vermisster tot aufgefunden

Bei Tagesanbruch wurde mit einem Großaufgebot an Rettungskräften der Feuerwehren Siegsdorf, Eisenärzt, Vogling, Hammer und Vachendorf, sowie mit Rettungshundestaffeln und Polizeikräften weiter nach dem vermissten 90jährigen Österreicher gesucht.

Der Vermisste war am 01.01.2016 zu Besuch bei Verwandten in Siegsdorf und ging gegen 16:00 Uhr in unbekannte Richtung zu Fuß davon.

Heute gegen 15:00 Uhr wurde der Vermisste im Bereich Rudhart tot aufgefunden. Die KPI Traunstein hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Traunstein

UPDATE, Samstag, 6.05 Uhr: Suche fortgesetzt

Mit einem Großaufgebot an Rettungskräften wurde, wie bereits berichtet, nach einem 90jährigen Österreicher in Siegsdorf gesucht.

Der Vermisste war am 1. Januar zu Besuch bei Verwandten in Siegsdorf und ging gegen 16:00 Uhr in unbekannte Richtung davon.

Die Suche wurde am 2 Januar um 00:30 Uhr unterbrochen und wurde bei Tagesanbruch fortgesetzt.

Erstmeldung, Freitagabend

Seit heute Nachmittag wird ein 92 jähriger Salzburger vermisst. Dieser war in Siegsdorf in der Seelauer Straße bei einem Bekannten zu Besuch, als er gegen 16:00 Uhr zu Fuß in unbekannte Richtung aufbrach.

Der rüstige 92jährige ist mit Walkingstöcken unterwegs, 170 cm groß, trägt Brille und ist mit einem schwarzen Anorak, einer grauen Hose und grauen Mütze bekleidet. Der Vermisste kennt sich im Bereich Siegsdorf und Umgebung nicht aus.

Derzeit läuft eine Suchaktion der Feuerwehr, Polizei und Suchhunden.

Wer hat den 92jährigen heute Nachmittag/Abend gesehen, bzw. wer kann Angaben über seinen Aufenthalt machen. Hinweise bitte an die Polizei Traunstein, Tel.: 0861/9873-110.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser