Erhebliche Behinderungen wegen Brückenbau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Achtung an alle Autofahrer: Bis zum ersten Juni ist die B306 im Bereich der Autobahnbrücke nicht befahrbar. Danach ist mit weiteren Behinderungen zu rechnen.

In Siegsdorf beginnt heute eine der größten Straßenbaumaßnahmen in diesem Jahr: Die Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Siegsdorf wird ab heute abgebrochen.

Auf die Autofahrer kommen erhebliche Behinderungen zu. Bis zum ersten Juni ist die B306 im Bereich der Autobahnbrücke für den kompletten Verkehr gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. Anschließend ist der Verkehr bis Ende Juli auf der Bundesstraße im Bereich der Brückenbaustelle in beiden Fahrtrichtungen eingeengt.

Für Ende Juli/Anfang August ist das Einheben der Fertigteile für die neue Brücke geplant. Dazu wird die Bundesstraße wieder für einen Tag gesperrt. Bis Ende des Jahres wird die erste Brückenhälfte fertig gestellt.

Im nächsten Jahr wird nach dem gleichen System die andere Brückenhälfte abgebrochen und neu gebaut. Die lärmintensiven Abbrucharbeiten finden auch in der Nacht statt.

Quelle: www.bayernwelle.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser