Zwei Verletzte und hoher Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Das hätte noch schlimmer ausgehen können! Weil er ein Auto übersah und einfach die Straße überquerte, verursachte ein Autofahrer einen heftigen Zusammenstoß.

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am Dienstag, 30. Juli, in St. Georgen. Der Unfall ereignete sich kurz nach 9 Uhr, als der Fahrer eines Opel Astra von der Kreisstraße TS 42 aus Traunreut kommend die Bundesstraße überqueren wollte.

Dabei übersah er einen aus Richtung Trostberg kommenden Opel Corsa. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei sowohl der 52-jährige Unfallverursacher als auch Fahrer und Beifahrer des Opel Corsa leicht verletzt wurden. Die Verletzten kamen in die Kliniken Trostberg und Traunstein. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser