Imagefilm macht Lust auf Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Weltoffen, dynamisch, sympathisch - das sind Attribute für Traunreut. Was schon lange im Slogan der Stadt beinhaltet ist, soll nun auch ein Imagefilm beweisen.

Beauftragt mit der Herstellung war das Media Future Team mit Regisseurin Dr. Birgit Rätsch und Kameramann Tibor Blasy. Dem Team ist es gelungen, mit der Filmproduktion "Lust auf Traunreut" zu machen. Über 800 Personen haben mitgewirkt, um das Filmkonzept und das Drehbuch umzusetzen, so dass in diesem Film das pulsierende Leben der jungen Stadt ansprechend präsentiert werden konnte.

Viele Filmsets innerhalb eines Jahres haben allen Beteiligten viel Geduld abverlangt, war doch für jeden einzelnen Dreh ein hoher Aufwand an Professionalität notwendig und gefordert, um ausreichend Filmrohmaterial zu produzieren. So konnte aus insgesamt 13 Stunden Film eine Imagefilm-Langversion mit etwa 14 Minuten und eine Imagefilm-Kurzversion mit etwa vier Minuten kreiert werden. An dieser Stelle sei allen Beteiligten und Mitwirkenden ein herzliches "Danke" gesagt.

Die Gage dafür gab es in Form einer Imagefilm-DVD und einer Einladung zur Premiere, die im April stattfand. Viele weitere Interessierte nutzten bereits die Gegelgenheit am verkaufsoffenen Sonntag im April, den Film ebenfalls auf der großen Leinwand im Kultur- und Veranstaltungszentrum "k1" anzuschauen.

Der Imagefilm steht auf der Startseite der Homepage der Stadt Traunreut unter www.traunreut.de in fünf Sprachen (deutsch, englisch, französisch und kroatisch) und in verschiedenen Formaten (Quicktime, Flash, HD) zur Verfügung. Zugleich gibt es den Film auf DVD in der Stadtbücherei, käuflich ist der Film nicht zu erwerben.

Pressemitteilung Stadt Traunreut

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser