Rettungshubschrauber auf B304 bei Matzing im Einsatz

28-Jähriger verliert Kontrolle über Bike und stürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Matzing - Am Samstagabend ereignete sich ein Unfall auf der B304 bei Matzing. Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Bike und stürzte. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Am Samstagnachmittag den 30.04.2016, gegen 17.50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall der B304 mit einem Alleinbeteiligten Kradfahrer kurz vor Matzing. 

Laut ersten Aussagen der Polizei befuhr ein 28-jähriger Motorradfahrer die B304 kommend von Traunstein in Richtung Matzing. Verkehrsbedingt musste er bremsen, verlor dabei die Kontrolle über sein Krad und stürzte. 

Die Feuerwehr Matzing musste den Abschnitt auf der Bundesstraße kurzzeitig komplett sperren. Der Kradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in das nächste Krankenhaus verbracht. Die Polizei Traunreut nahm den Unfall auf.

Motorradunfall auf der B304 bei Matzing am Samstag

FDL/Kirchhof

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser