Auffahrunfall in Traunreut

Auto übersehen: Crash am Traunring

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Glück im Unglück hatten die Insassen von zwei Autos, die Freitagabend gegen 18.50 Uhr an einem Auffahrunfall am Traunring in Traunreut beteiligt waren.

Ein 58-jähriger Ortsansässiger Fahrzeuglenker war mit seinem Opel Astra auf dem Traunring unterwegs und wollte auf Höhe des Hagebaumarktes nach Links in die Porschestraße einfahren. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Dies übersah eine hinter ihm fahrende 19-jährige Fahrzeuglenkerin mit Ihrem Mazda. Sie prallte frontal in das Heck des Opel Astra. 

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife nahm den Unfall auf. Sie forderten auch vorsorglich einen Rettungswagen an. Dieser konnte aber ohne einzugreifen wieder fahren. Der Mazda musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 8000 Euro.

Auffahrunfall am Traunreuter Traunring

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser