Am 3. Juni

Musik, Magie und Mythos: Kulturnacht in lauer Sommerluft

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Kultur hautnah erleben und dabei in einer lauen Sommernacht die Traunreuter Geschäftswelt zu abendlicher Stunde erkunden: all das bietet die 2. Traunreuter Kulturnacht.

Veranstaltet wird die Kulturnacht am 3. Juni von der ARGE Werbegemeinschaft Traunreut - wenn Petrus mitspielt. Während dieser besonderen Nacht können sich die Besucher ihren eigenen Kulturpfad zusammenstellen, der sie an viele verschiedene Orte im Großraum Traunreuts führt - wie Geschäfte, Einkaufszentrum, Museen, Kirche, Konzertsaal, Rathausplatz oder Tanzstudio.

Der bunte Reigen wird um 18 Uhr im DASMAXIMUM eröffnet. Anschließend besteht hier erstmals die Möglichkeit, das Tageslichtmuseum in der Abenddämmerung zu besichtigen.

Musik spielt eine große Rolle während der Traunreuter Kulturnacht: Im k1 steht ein Konzert der Gruppe "Mélange Salon" auf dem Programm, die südländische Stimmung mit Chansons, GypsySwing und Liedern aus Mexiko und Argentinien versprühen. Musik und Mode verbinden sich im Cityhaus in der Innenstadt mit der Musikschule Traunwalchen mit "Mocca Conection", die in einem bunten Mix verschiedener Stilrichtungen von Jazz, Latin, Blues und Pop swingt.

Geigenmusik erklingt bei Ritter Optik in der Kantstraße. Sie spannt einen weiten Bogen von Wiener Musik, Klassik, Jazz und Weltmusik aus vielen Regionen.

Zu späterer Stunde erklingen Orgelmusik und Panflöte mit Franz Mitterreiter und Margit Roth in der katholischen Kirche am Rathausplatz. Ausgewählte Werke umrahmen diese besondere Zeit in der dunklen Kirche.

Magie und Mythos in der Traunpassage

Magie und Mythos beherrschen in dieser Kulturnacht die Traunpassage. Bauchtanz, Wahrsager, Kartenleger und Märchenerzähler entführen die Besucher in eine geheimnisvolle Welt. Eintauchen in die Traunreuter Geschichte können die Besucher des Traunreuter Heimathauses mit Kurzführungen durch die Sammlung "Munastube". Blütenträume präsentiert Blumen Wallner,, kombiniert mit farbenfrohen Blumenbilder von Lotte Stadelberger-Deutschmann.

Mit viel Schwung und Temperament präsentieren sich Tanzgruppen der Tanzschule HeartBeat aus Traunreut im Möbelhaus Jobst - neben einem kleinen SalsaWorkshop. In einen Zauberwald verwandelt sich ein unbenutztes Waldstück in Traunreut durch Schüler des Johannes-Heidenhain-Gymnasiums, die erstmals ihr Projekt im Hagebaumarkt vorstellen. Im Traunreuter Kino "Cine Chiemgau" erleben die Besucher während des Chiemgaufilms von Stefan Erdmann "Heimat 46° 48° N | Vol. 2" eine atemberaubende Filmreise.

Rathausplatz mit Feuer und Licht

Auch der Rathausplatz wird in dieser Sommernacht zu einem Anziehungspunkt. Hier findet ab 19 Uhr eine faszinierende Feuer- und Lichtershow statt, begleitet mit Musik und Getränkeausschank. Krönender Abschluss ist gegen 23 Uhr ein Spezialfeuerwerk. Umrahmt wird dies mit Köstlichkeiten von einem Buffet der Jugendsiedlung Traunreut. Wer noch feiern und tanzen will ist ein willkommener Gast bei der "After Show Party" im Tanzstudio HeartBeat in der Waginger Straße.

Jetzt muss nur noch Petrus mitspielen.

Hier können Sie sich das Programm ausdrucken oder herunterladen!

Das Programm der Traunreuter Kulturnacht im Überblick:

  • 18 Uhr Eröffnung im DASMAXIMUM (Eintritt frei)
  • 18 bis 20 Uhr: Öffnung aller Ausstellungsbereiche (Eintritt ermäßigt 4 Euro)
  • 18 bis 20 Uhr Hagebaumarkt: Projekt Zauberwald des JHG
  • 18 bis 20 Uhr Ritter Optik: Geigenmusik
  • 18 bis 21 Uhr Blumen Wallner: Gestecke, Tischdekorationen und Aquarelle
  • 18 bis 22 Uhr Traunpassage: Magie und Mythos - Bauchtanz, Wahrsagen, Zaubern
  • 18.30 bis 20 Uhr Möbelhaus Jobst: Tanzdarbietungen
  • 19 und 20 Uhr (geöffnet bis 22 Uhr) Cityhaus: bunter Musikmix mit "Mocca Connection"
  • 19 bis 20.30 Uhr Heimathaus Traunreut: Führungen durch die "Munastube"
  • 20 Uhr k1: Konzert "Mélange Salon" (Eintritt 17 Euro)
  • 20 Uhr Kino Traunreut: Chiemgaufilm von Stefan Erdmann (Eintritt 7,50 Euro)
  • 22 Uhr Katholische Kirche: Orgelmusik und Panflöte
  • 20 bis 22 Uhr Rathausplatz: Buffet der Jugendsiedlung Traunreut (gegen Bezahlung)
  • 19 bis 23 Uhr Rathausplatz: Feuer- und Lichtershow mit ALPyro
  • 23 Uhr Rathausplatz: Spezialfeuerwerk - Abschluss der Traunreuter Kulturnacht
  • 20 bis 0 Uhr Tanzschule HeartBeat: After Show Party (Eintritt 3 Euro)

Pressemitteilung ARGE Werbegemeinschaft

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser