Mann gibt Kleiderordnung vor

Mann rastet aus, weil Freundin kurze Hose trägt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Weil eine 27-Jährige angeblich zu freizügig gekleidet war, drehte ihr Lebensgefährte (22) durch. Ihre kleinen Kinder wurden Zeuge des Wutanfalls.

Eine 27-jährige Frau war am Samstagnachmittag zusammen mit ihren drei und vier Jahre alten Kindern in der Stadt unterwegs. Dabei begegnete sie ihrem Freund. Diesem gefiel die Bekleidung der Frau nicht, weil die kurze Hose in seinen Augen zu freizügig war.

Er packte sie an der Hand und zerrte sie gegen ihren Willen nach Hause. Dort beleidigte er sie mit wüsten Schimpfworten. Nachdem die Geschädigte die Hose gewechselt hatte, zerschnitt er diese und warf sie in den Müll.

Nachdem der völlig aufgebrachte Lebensgefährte weiterhin gewalttätig gegen die Frau vorging, flüchtete diese und verständigte die Polizei. Dem gewalttätigen Mann wurde ein Platzverweis erteilt und verboten, dass er mit seiner Freundin in Kontakt tritt.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser