Polizeieinsatz in Traunreut

Aggressive Nikoläuse werfen mit Steinen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Gar nicht "weihnachtlich" benahmen sich am späten Samstagabend drei junge Nikoläuse. Die Herren zogen grölend durch die Innenstadt. Es gab auch keine Geschenke - stattdessen flogen Steine:

Eine Mitteilung über drei betrunkene Nikoläuse ging am Samstag gegen 22.20 Uhr bei der Traunreuter Polizei ein. Nach Angabe eines Passanten würden die drei Männer in der Kantstraße Steine werfen und aggressiv herumschreien. Die alarmierte Streife traf die drei Traunreuter im Alter von 19 bis 23 Jahren laut grölend in einem Lokal bei der Traunpassage an. 

Nach Feststellung der Personalien und Belehrung verließen die Nikoläuse die Gaststätte und traten ihren Heimweg an, ohne dass es zu weiteren Vorkommnissen kam.

Pressemeldung PST Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser