Im Rahmen des Weinfestes

Traunreut bekommt doch noch sein Public-Viewing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Lange wurde für ein großes Public-Viewing für tausende Fans in Traunreut gekämpft - doch es scheiterte. Zumindest zum Viertelfinale kann nun aber doch gemeinsam mitgefiebert werden.

Die Enttäuschung war groß, als das geplante Riesen-Public-Viewing für mehrere Tausend Fans in Traunreut am Sicherheitskonzept scheiterte. Nun allerdings eine kleine Wiedergutmachung: Im Rahmen des Weinfestes am Samstag wird am Rathausplatz auch eine Leinwand zum EM-Kracher Deutschland gegen Italien aufgebaut, berichtet der Traunreuter Anzeiger.

Drei Meter breit soll die Leinwand nach Angaben der Zeitung werden, 500 Sitzplätze stehen für die Zuschauer bereit. Eine tolle Verbindung: Ab 17 Uhr gibt es nicht nur Pfälzer Weine sondern auch regionale Schmankerl auf dem Rathausplatz, ab 21 Uhr rollt dann der Ball.

xe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser