Bauarbeiten werden notwendig

Sperrung der Wasserrutsche nächste Saison?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Erst heuer musste das Schwimmbad während der Saison wegen Sanierungen geschlossen werden, wegen weiterer Bauarbeiten könnten sich die Badegäste auch im kommenden Jahr einschränken müssen.

Schon heuer und im vergangenen Jahr gab es genug Wirbel um die vorübergehende Schließung des Franz-Haberlander-Bad wegen Sanierungen. Nun droht auch im Jahr 2016 im Traunreuter Schwimmbad kein Normalzustand zu herrschen. Der Treppenaufgang zur Wasserrutsche muss erneuert werden - unter anderem sind die Stufen gebrochen, berichtet das Traunsteiner Tagblatt. In diesem Zustand müsse man die Rutsche, die selbst in Ordnung ist, im kommenden Jahr sperren.

Etwa 238.000 Euro müssten investiert werden, um den Aufgang zur Rutsche neu zu bauen. Nun will der Stadtrat den Betrag in den Haushalt 2016 mit einplanen - dann könnten die Bauarbeiten noch zu Beginn des nächsten Jahres ausgeschrieben werden und die Bauarbeiten sollten bis zur Saisoneröffnung abgeschlossen sein.

xe

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser