Stein an der Traun

Verzweifelte Mutter ruft Polizei - Sohn (28) randaliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Eine verzweifelte Frau rief am Samstagabend die Polizei, weil ihr Sohn (28) seine Eltern angriff. Auch durch die Polizei ließ sich der Mann nicht beruhigen und trat die Beamten.

Zu einem Randalierer wurde die Polizei gestern in Stein/Traun gerufen. 

Im Zuge des Einsatzes leistete der Mann Widerstand und beleidigte die Polizisten. Eine verzweifelte Mutter hatte gegen 20 Uhr die Polizei alarmiert, weil ihr 28-jähriger Sohn randalierte. Nachdem der ziemlich Betrunkene bereits seine Eltern angegriffen hatte, wurde er von der Streife aus dem Haus begleitet. 

Da er zudem Selbstmordgedanken hegte, wurde ihm eröffnet, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden solle. Mit dieser Maßnahme war er jedoch nicht einverstanden und wurde zunehmend aggressiver. Er schubste die Polizisten und trat mit dem Fuß nach ihnen. 

Schließlich musste er gefesselt werden. Dabei beleidigte er die Beamten aufs Übelste. Gemeinsam mit der Trostberger Streife konnten die Traunreuter Beamten den Mann in ein Bezirkskrankenhaus bringen. 

Er muss nun mit einer Anzeige wegen verschiedener Delikte rechnen.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser