Eine Person wurde schwer verletzt

Schwerer Unfall: Zwei Audis krachen frontal zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwei Audis krachten am frühen Freitagabend zusammen - das Erkennungszeichen der Automarke landete auf dem Asphalt.

Traunreut - In Traunwalchen ereignete sich am frühen Freitagabend ein schwerer Unfall - zwei Audis stießen frontal zusammen. So erging es den Insassen:

Am Freitagabend, den 7. August, kam es gegen 17.20 Uhr auf der ST2096 in Traunwalchen zu einem Verkehrsunfall.

Ein roter Audi war von Matzing in Richtung Traunreut unterwegs. In Traunwalchen geriet er dann ins Bankett, kam im Anschluss auf die Gegenfahrbahn und krachte dort frontal mit einem anderen Audi zusammen.

Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrerin aus dem zweiten Audi wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei Audis krachen in Traunwalchen zusammen

Die Straße wurde durch die Feuerwehr komplett gesperrt. Die Feuerwehren Traunreut, Traunwalchen und das BRK waren im Einsatz. Die Polizei Traunreut nahm den Unfall auf.

FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser