Minister Marcel Huber kommt zum Krebskongress

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der bayerische Gesundheitsminister Marcel Huber ist am 12. April bei der Eröffnung des 1. Krebskongress zu Gast.

Traunstein - Am 12. und 13. April findet der erste Krebskongress im Klinikum statt. Zur Eröffnung wird der bayerische Gesundheitsminister Marcel Huber zu Gast sein.

Am 12. und 13. April findet im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Kliniken Südostbayern AG der 1. Traunsteiner Krebskongress zur Eröffnung des Onkologischen Zentrums Traunstein statt. Das Zentrum, eine Einrichtung des Klinikums Traunstein, wurde kürzlich von der Deutschen Krebsgesellschaft als ein Spitzenzentrum in Bayern ausgezeichnet. Zur Eröffnung hat der Bayerische Gesundheitsminister, Dr. Marcel Huber, sein Kommen zugesagt.

Der 12. April steht ganz im Zeichen der Öffentlichkeit. Neben Fachvorträgen lokaler Experten zu den verschiedenen Krankheitsbildern besteht die Möglichkeit sich umfassend an Ständen mit allen Facetten der Krebsmedizin zu beschäftigen und Berührungsängste abzubauen. Begehbare Organmodelle im Eingangsbereich bieten die Möglichkeit, den menschlichen Darm oder die Prostata selbst einmal von „Innen“ kennen zu lernen. Eine Gesprächsrunde mit dem Rundfunkmoderator Norbert Joa („Eins zu Eins. Der Talk“ in Bayern 2) und Gästen (Mediziner, Pflegende und Betroffene) sucht Antworten auf Fragen im Kampf gegen die Krankheit. Ein Höhepunkt wird am Abend eine multimediale Talkrunde mit Thomas Huber („Huberbuam“) sein. Der weltbekannte Kletterer aus dem Chiemgau spricht mit dem BR-Moderator Norbert Joa über „Extremsituationen im Leben“.

Am 13. April, dem Fachtag des Kongresses, sprechen international renommierte Referenten über globale Themen der Krebstherapie und Zukunftsperspektiven. Den Auftakt an diesem Tag wird zunächst der Bayerische Gesundheitsminister Dr. Marcel Huber mit der offiziellen Eröffnung des Onkologischen Krebszentrums bilden. Im Gespräch mit Norbert Joa werden auch hier aktuelle gesundheitspolitische Fragen diskutiert.

Die 2-tägige Veranstaltung findet im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Traunstein, in der Herzog-Friedrich-Straße 6, statt. Parkplätze sind im Innenhof oder im angrenzenden Parkhaus vorhanden.

Der Eintritt ist - bis auf die Abendveranstaltung am 12. April - kostenfrei.

Pressemitteilung Kliniken Südostbayern AG

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser