Media Markt Traunstein feiert Wiedereröffnung

Die Nummer eins im völlig neuen Look

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Seinen Anspruch, Innovationsführer zu sein, unterstreicht der neu gestaltete Elektrofachmarkt durch viele topaktuelle Produkte.

Traunstein - Sieben Wochen lang hatten im Media Markt Traunstein die Handwerker das Sagen - Totalumbau! Doch jetzt ist die Arbeit endlich geschafft und dem Team des Elektrofachmarkts fällt ein kollektiver Stein vom Herzen.

Ein Grund zur Freude ist dies auch für die Kunden, die ein ganz neues Media Markt-Gefühl erwartet. Das kann man schon morgen selbst erleben: Am Donnerstag, den 5. November, findet ab 8 Uhr die offizielle Wiedereröffnung statt. Gefeiert wird mit fantastischen Sonderangeboten in allen Abteilungen und einer Live-Show von Radio BUH ab 14 Uhr. Hauptsache, der Chiemgau hat Spaß!Das neue Ladendesign fällt sofort auf, wenn man den Media Markt Traunstein betritt. Frisches Weiß und das satte Media Markt-Rot dominieren die Optik, eine neue Beleuchtung taucht die Verkaufsräume in ein helles, freundliches Licht. Die Regale sind auf neu angeordnet, was für mehr Transparenz und einen besseren Überblick sorgt. 

Das moderne Erscheinungsbild bildet den perfekten Rahmen für das innovative Sortiment und schafft zugleich eine Atmosphäre, in der man sich auf Anhieb wohlfühlt. Viel getan hat sich im Eingangsbereich, wo die alte Kassenzone durch eine großzügige Kundentheke ersetzt wurde, an der Kassen, Service und Information zusammengefasst sind. Das sieht nicht nur schicker aus, sondern wird die Kundenbedienung auch wesentlich schneller machen.

Auf geht's zum Festival der Neuheiten

Ein neues Highlight sind von Meisterhand gestaltete Kühl-Gefrier-Kombinationen.

Seinen Anspruch, Innovationsführer für die Region zu sein, unterstreicht der neugestaltete Elektrofachmarkt durch viele topaktuelle Produkte im Sortiment. Die Liste ist lang: In der TV-Abteilung wird die größte Auswahl an OLED-Geräten präsentiert - die Fernseher-Generation mit der besten Bildqualität, die es je gab. Ins Staunen gerät man angesichts der großen Video-Wall, die einen Durchmesser von 3,50 Metern hat. Neues Highlight in der Haushaltsgroßgeräte-Abteilung sind von Meisterhand gestaltete Kühl-GefrierKombinationen, jedes Gerät ein Unikat. Viele Neuheiten gibt es auch in der größten Kaffeevollautomaten-Ausstellung Traunsteins. Zu den immer stärker gefragten Produkten gehören Roboterstaubsauger und Roboterrasenmäher, für die der Markt eine entsprechende Präsentationsfläche geschaffen hat.

Ein weiterer Schwerpunkt bei den Innovationen sind app-gesteuerte Trendprodukte wie Smartwatches und Fitnessarmbänder, die ebenfalls in großer Auswahl gezeigt werden.

Viele spannende Produktvorführungen

Zur Eröffnung werden den Kunden zahlreiche Aktivitäten und Vorführungen geboten. Dazu zählen Nespresso-Verkostungen in der Kaffee-Welt, Vorführungen von Kärcher-Fensterputzern sowie Probefahrten mit E-Bikes der Marke Heisenberg und den fantastischen EinradScootern von Nineboot. Eine besondere Attraktion für kleine und große Kinder sind die Vorführungen von Drohnen und der Anki Overdrive-Rennbahn sowie eine riesige Auswahl an Smart Toys. Auch ein noch gar nicht im Verkauf erhältliches Produkt können die Kunden in der Zeit vom 5. bis zum 7. November testen, den Prototypen einer 360°-Kamera des Herstellers Panono, die sensationelle Aufnahmeperspektiven ermöglicht. Ein weiterer Beweis dafür, dass der Media Markt Traunstein die erste Adresse für Innovationen im Chiemgau ist.

Live-Show mit Radio BUH ab 14 Uhr

Mit der Panono Camera setzt das gleichnamige Unternehmen neue Maßstäbe in der Panoramafotografie.

Ein Highlight-Event bei der Wiedereröffnung ist die LiveShow von Radio BUH, die ab 14 Uhr für Party-Stimmung sorgt. Das Gute-Laune-Programm Radio BUH Hoagascht sendet Live-Musik direkt aus dem Media Markt und lädt die Kunden zum Mitsingen und Mitklatschen ein. Als besonderes Schmankerl für die Fans des Radiosenders startet ebenfalls um 14 Uhr ein einmaliger Sonderverkauf. Das Internetradio Hama IR 3200 wird als "Radio BUH Edition" im Design des Senders zum noch nie dagewesenen Preis von nur 49 Euro angeboten. Aber Achtung, das Sondermodell ist auf 111 Exemplare limitiert. Daher ist es sicher nicht verkehrt, schon ein Viertelstündchen vor 14 Uhr zu erscheinen.

Interview mit dem Geschäftsführer

Herr Obermaier, der Umbau ist geschafft, die Freude darüber ist Ihnen anzusehen. Aber warum das Ganze? So alt sah der Markt doch gar nicht aus!

Ludwig Obermaier: "Natürlich nicht, da wir ständig Änderungen vornehmen, um die Waren präsentation an neue Trends anzupassen. Aber diesmal haben wir ein vollkommen neues Ladendesign umgesetzt, durch das unser Media Markt einen noch frischeren und freundlicheren Eindruck macht. Wir wollen unseren Kunden Einkaufsvergnügen pur bieten, wozu auch ein frisches, modernes Erscheinungsbild gehört."

Wie macht sich das bemerkbar?

Obermaier: "Durch mehr Transparenz und Offenheit. Bestes Beispiel ist der neue Eingangsbereich mit seiner eleganten Kundentheke für Kasse, Info und Service. Die Kunden werden zum Bezahlen nicht mehr durch eine Kassenzone geschleust - wir empfangen sie nobel wie an einer Hotelrezeption. Das gibt ein ganz anderes Gefühl und die Abläufe funktionieren schneller. Durch die seitliche Anordnung der Kundentheke hat man auch gleich einen freien Blick in die Verkaufsräume, so wirkt der Markt offener und großzügiger."

Welche Änderungen gibt es nach dem Umbau im Sortiment?

Obermaier: "Jede Menge! Wir zeigen noch mehr innovative Produkte und setzen viele neue Akzente. E-Mobilität ist zum Beispiel ein neuer Sortimentsbereich, in dem wir Einrad-Scooter und E-Bikes anbieten. Bei der Eröffnung bauen wir eine Teststrecke auf und geben unseren Kunden die Möglichkeit, ein ganz neues Fahrgefühl zu erleben.

Geschäftsführer Ludwig Obermaier: "Wir wollen unseren Kunden Einkaufsvergnügen pur bieten."

Im Kommen sind derzeit Drohnen, bei denen wir jetzt ein großes Sortiment zeigen. Zur Vorführung haben wir als erster Media Markt in Deutschland einen Sicherheitskäfig aufgebaut, so dass wir den Kunden Drohnenflüge auch live vorführen können."

Man merkt, dass Ihnen die Produkte auch selber Spaß machen. Wie sehen Sie generell die künftige Entwicklung bei Elektronikprodukten?

Obermaier: "Die Branche entwickelt sich weiterhin sehr dynamisch und sehr positiv. Sehen Sie, als wir vor elf Jahren hier in Traunstein anfingen, gab es noch keine Smartphones. Heute gibt es kaum noch Produkte, die nicht smart sind. Immer mehr intelligente Elektronikprodukte gehören zu unserem Alltag und machen ihn lebenswerter. Daher haben wir mit dem Umbau auch das klare Zeichen gesetzt, dass Media Markt im Chiemgau die erste Adresse für Innovationen ist."

Pressemitteilung Media Markt Traunstein

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser