Traunstein: Größte Friedensdemo Südostbayerns

Friedensaktivisten bei Ostermarsch auf der Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Er gilt als der größte Ostermarsch in Südostbayern: In Traunstein treffen sich Samstagvormittag wieder mehrere hundert Menschen, um für Frieden in der Welt zu demonstrieren.

Die Friedensinitiative Traunstein, Traunreut, Trostberg lädt zum Ostermarsch ein. Sie wird von zahlreichen Organisationen, Verbänden und Vereinen unterstützt. Rund 300 Teilnehmer sind in den vergangenen Jahren jeweils dabei gewesen. Sie wollen vor allem eines: Frieden in der Welt.

Wie es in der Einladung heißt, regt sich Widerstand in Europa. Viele wollen sich die Ausbeutung nicht mehr gefallen lassen, so die Organisatoren. Ihrer Meinung nach ist eine breite Mehrheit der Bevölkerung auch in Deutschland gegen Auslandseinsätze, gegen die Freihandelsabkommen und für ein friedliches und gerechtes Miteinander. Die zentrale Kundgebung geht um 10 Uhr 30 am Stadtplatz Traunstein über die Bühne. Dort gibt es mehrere Reden, berichtet die Bayernwelle am Samstag. Auch ein Straßentheater wird aufgeführt. Anschließend ziehen die Demonstranten durch die Innenstadt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser