Sponsoren werden gesucht

30 Reasons - Ein Traum nach dem Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Martin ist seit einem unfallbedingten Genickbruch im Alter von 30 Jahren von der Brust abwärts gelähmt. Neben dem Verlust des Gehens und verschiedenen lähmungsbedingten Störungen verschiedenster Organe ist auch die Greiffunktion beider Hände stark limitiert. Seit seinem Unfall hat sich alles in seinem Leben schlagartig verändert.

Fliegenfischen war Martins größte Leidenschaft, doch es schien nahezu unmöglich, dieser Leidenschaft nach seinem Unfall weiterhin nachzugehen. Die funktionellen Einschränkungen wie der Verlust der Gehfähigkeit, das Halten der Angel, das Führen der Schnur und der in vielerlei Hinsicht anspruchsvolle Wurf der Angelrute wollten nicht mehr gelingen.

Doch Martin gab die Leidenschaft zum Fliegenfischen niemals auf und so kam es, dass Martin durch verschiedene Recherchen im Internet auch auf uns aufmerksam wurde.

Nach ersten Gesprächen und einem gegenseitigen „Abklopfen der Wünsche und Möglichkeiten“ erzählte uns Martin von seinem Projekt 30 REASONS – einer „Bucketlist“ mit der sich Martin das Lebensziel gesetzt hat, im Fliegenfischen 30 spezifische Fischarten, die er bis dato noch nicht angeln konnte mit der „Fliege“ zu fangen. Das Besondere daran: Dieses ehrgeizige Ziel und das Vorkommen dieser Fischarten führen Ihn einmal rund um den Globus !

"Nichts und niemand kann einen von Zielen abhalten, solange man sie sich vorstellen kann!” 

Geschäftsführer Michael Schäfer war von der enormen Willenskraft und der hohen Zielstrebigkeit mit der Martin sein Ziel verfolgt tief beeindruckt und sicherte spontan die Unterstützung dieses beeindruckenden Projektes zu. POHLIG wird über die gesamte Laufzeit dieses Projektes die zum Fliegenfischen spezialisierten orthopädietechnischen Versorgungen sicherstellen.

Die Experten der POHLIG-Teams fertigten verschiedene Testmodelle bis letztendlich eine ideale Stellung und Funktion für das Fliegenfischen realisiert werden konnte. Die Anproben waren mit Höhen und Tiefen versehen, doch beide Seiten gaben niemals auf und gelangen letztendlich zu einem Ergebnis, das es Martin ermöglicht seinen lange verwehrten Traum nun endlich in die Tat umsetzen zu können.

Michael Schäfer: "Wo ein Wille ist da ist auch ein Weg !"

"Für uns und alle unsere Patienten ist Martins purer Wille und auch sein Ehrgeiz unglaublich motivierend. Die Steigerung der Lebensqualität von Menschen mit körperlichen Einschränkungen steht seit jeher im Fokus aller unserer Bestrebungen. Ein wichtiger Prozess dabei ist auch immer wieder das Überwinden von scheinbar „unüberwindbaren Grenzen“. Dafür stehen wir und dafür brennen wir bei POHLIG! Martins Projekt ist eine tolle Motivation für alle Menschen mit Handicap.

Neben der Unterstützung durch POHLIG werden weitere Sponsoren zur Finanzierung dieses beeindruckenden Projektes gesucht. Einige Sponsoren konnten Martin bereits Unterstützung zusagen, so dass das große Ziel, sein Projekt von einem Kamerateam begleiten zu lassen, schon bedeutend näher gerückt ist. Der Trainer zu 30 Reasons ist sowohl in englischer und deutscher Sprache online. Die geplante Webseite zum Projekt 30reasons.de befindet sich parallel dazu ebenfalls schon im Aufbau.

PR-Mitteilung POHLIG GmbH

Rubriklistenbild: © YouTube Screenshot

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser