Einwöchiges Gastspiel geplant

"Circus Krone" kommt nach Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Ein Groß-Event steht Traunstein im kommenden Jahr bevor: Der "Circus Krone" wird mit Artisten und Tieren zu Gast sein. Wo und wann die Show über die Bühne geht:

Eigentlich einigte man sich vor vielen Jahren darauf, im Truna-Jahr keinen Großzirkus am Festplatz mehr zu genehmigen: Doch jetzt macht die Stadt eine Ausnahme. Wie der Hauptausschuss am Donnerstagnachmittag beschloss, darf "Circus Krone" 2017 zu einer Show auf den Festplatz kommen. 

Bereits im Frühjahr 2015 ging die Bewerbung bei der Stadtverwaltung ein, jetzt die Genehmigung. Als möglicher Zeitraum ist der 1. bis 13. April 2017 im Gespräch, ein genaues Datum gibt es allerdings noch nicht. Er soll erst in den nächsten Monaten bekanntgegeben werden. Für fünf bis sieben Tage wird "Circus Krone" in Traunstein gastieren. 

Es wird eng auf dem Festplatz

Bei den letzten Gastspielen des Großzirkus kam es am Festplatz wegen der Größe des Zeltes und weiteren Bauten immer wieder zu Platzproblemen - der komplette Festplatz war belegt. Die genauen Rahmenbedingungen sollen für den kommenden Auftritt mit der Stadt noch abgestimmt werden, aber eng wird es wohl auf jeden Fall. 

Für die Pendler und Gäste stehen allerdings Schwimmbadparkplatz und Karl-Theodor-Platz zur Verfügung. Transportfahrzeuge des Zirkus konnten beim letzten Besuch des "Circus Krone" 2013 auch auf dem Siegsdorfer Pendlerparkplatz geparkt werden. 

xe

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser