Traunsteiner Landesgartenschau 2022

Jetzt haben sich die LGS-Befürworter formiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Bisher hörte man vor allem von den Gegnern der geplanten Landesgartenschau. Nun wollen sich auch die Befürworter Gehör verschaffen und haben einen Verein gegründet.

Die geplante Landesgartenschau in Traunstein spaltet die Gemüter. Ein Aktionsbündnis gegen die Schau hatte zuletzt eine Unterschriftenaktion gestartet. Dabei waren Ende November binnen kurzer Zeit bereits 500 Unterschriften gegen die Schau gesammelt worden.

Jetzt geht die Debatte in die nächste Runde, wie die Bayernwelle berichtet. Nach der Bürgerinitiative dagegen haben sich jetzt auch die Befürworter formiert.

Am Dienstagabend hat im Traunsteiner Gasthof Schnitzlbaumer bei knapp 100 Anwesenden die Gründungsveranstaltung des Vereins „Freunde der Landesgartenschau 2022 in Traunstein e.V.“ stattgefunden. Der neue Vorsitzende Wolfgang Fegg weist das Argument der Gegner, die Kosten könnten explodieren, zurück.

Die Gegner bittet Fegg zur gemeinsamen, konstruktiven Diskussion über die Landesgartenschau und die Folgen und Chancen für die Stadt Traunstein.

Quelle: bayernwelle.de

hs

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser