Diebstahl

Durch bösen Trick zu Geld gekommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein-Haslach - Durch einen bösen Trick gelang es zwei bisher noch unbekannten Tätern im Verbrauchermarkt "Lidl", die Geldbörse eines 86-jährigen Mannes zu stehlen.

Ein 86-jähriger Rentner aus Bergen befand sich am Donnerstag gegen 13.35 Uhr zusammen mit seiner Ehefrau im Verbrauchermarkt "Lidl" beim Einkaufen. Auf Höhe der Kühltheke ging ein unbekannter Täter vor dem Rentner und blieb plötzlich stehen, woraufhin auch der Rentner ruckartig stehen blieb. Der unbekannte Täter ging dann an dem Rentner vorbei und rempelte die Ehefrau des Geschädigten. Genau zu diesem Zeitpunkt griff ein zweiter Täter in die aufgenähte Seitentasche der Hose des Rentners und entnahm die Geldbörse.

Zunächst bemerkte weder der geschädigte Rentner, noch dessen Ehefrau den Diebstahl. Sie wurden von einem Zeugen angesprochen und auf den Diebstahl aufmerksam gemacht.

Bei einem der Täter handelt es sich um einen ca. 40 Jahre alten Mann, der ungefähr 1,80 Meter groß war. Näheres ist nicht bekannt.

Wer Hinweise zu dem Trickdiebstahl geben kann, möchte sich bitte mit der Polizeiinspektion in Traunstein, Tel. 0861-9873-0, in Verbindung setzen.

Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser