Polizei ermittelt

Innenstadt: Schmierereien gegen Asylpolitik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Unter anderem im Bereich des Löwentores, der Höllbräupassage und der Höllgasse wurden am Samstagmorgen Schmierereien festgestellt. Die Polizei ermittelt: 

In der letzten Nacht kam es im Bereich der Innenstadt zu Schmierereien durch unbekannte Täter. Die Schmierereien richteten sich gegen die derzeitige Asylpolitik und werden dem rechten Spektrum zugeordnet.

Es wurden im Bereich des Löwentores, der Höllbräupassage, der Höllgasse, der Apothekerstiege und der St.-Oswald Kirche solche Schmierereien festgestellt. Personen, welche Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bitte mit der Polizei in Traunstein, Tel. 0861/9873-0, in Verbindung setzen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser