Flüchtlinge im Krankenhaus

Klinik sucht freiwillige Dolmetscher

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
„Für medizinische Hilfe ist gesorgt, doch bei der Überwindung der Sprachbarriere wären wir für jede Hilfe dankbar“, sagt die Kinderärztin der Kinderklinik Traunstein Sabrina Seeburger.

Traunstein - Die Kliniken in der Region behandeln immer öfter Flüchtlinge, die Sprache stellt dabei aber oft ein Hindernis da. Deshalb sucht die Kinderklinik jetzt Übersetzer.

Bei der Behandlung von Flüchtlingen in den Häusern der Kliniken Südostbayern AG kommt es zu Verständigungsproblemen. Insbesondere bei der Versorgung von Kindern in der Kinderklinik in Traunstein gibt es oft Sprachbarrieren, da viele Eltern noch nicht oder gar nicht Deutsch oder Englisch sprechen.

Daher suchen die Kliniken nun Menschen, die bereit sind, freiwillig bei den Übersetzungen zu helfen. Übersetzer und Übersetzerinnen für folgende Sprachen gesucht: Arabisch, Afghanisch und Kurdisch.

Sie können sich rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0861 705-1208 melden.

Pressemitteilung Kliniken Südostbayern AG

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser