In Traunstein

Motorradfahrer (17) kracht gegen Auto - verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle in Traunstein.

Traunstein - Im Ortsteil Haslach hat sich am Dienstag ein Motorradunfall ereignet. Ein Autofahrer missachtete die Vorfahrt eines 17-Jährigen. Der junge Mann wurde leicht verletzt.

UPDATE, 07.05 Uhr: Pressemeldung Polizei

Am 28. Juli um 16.30 Uhr ereignete sich in Traunstein beim Haslacher Feld ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer. Ein 17-jähriger Ruhpoldinger fuhr mit seinem Motorrad auf der Hochstraße Richtung stadtauswärts. Ein Auto bog vor dem 17-Jährigen nach rechts Richtung Media Markt ab. Als der Ruhpoldinger an dem abbiegenden Pkw vorbeifahren wollte, bog von rechts aus der untergeordneten Straße ein 56-jähriger Traunsteiner mit seinem Auto in die Hochstraße ein. Er übersah dabei den Motorradfahrer, und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der 17-jährige Ruhpoldinger wurde leicht verletzt ins Klinikum Traunstein eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

UPDATE, 18.35 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Zusammenstoß am Haslacher Feld

UPDATE, 17.10 Uhr:

Am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr missachtete ein Autofahrer laut Angaben vor Ort die Vorfahrt, als er am Haslacher Feld in die Hochstraße einbog. Ein 17-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte mit seinem Kraftrad in das Auto.

Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Genauere Informationen über die Verletzungen des jungen Mannes liegen derzeit noch nicht vor.

Die Freiwillige Feuerwehr Haslach reinigte die Straße und führte die Verkehrslenkung durch. Polizei Traunstein führte die Unfallaufnahme durch.

anh

Erstmeldung:

Im Traunsteiner Ortsteil Haslach hat sich wohl am späten Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Nach Informationen vor Ort soll ein Motorradfahrer involviert sein. Der Unfall hat sich offenbar an einem Kreisverkehr zugetragen.

Nähere Informationen liegen noch nicht vor.

kaf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser