Clemens Gruber offiziell in sein Amt eingeführt

Neuer Schulleiter an der Ludwig-Thoma-Grundschule

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Clemens Gruber (Mitte) mit Schulamtsdirektor Otto Mayer (links) und Oberbürgermeister Christian Kegel

Traunstein - Clemens Gruber heißt der neue Rektor der Ludwig-Thoma-Grundschule. Oberbürgermeister Christian Kegel und Schulamtsdirektor Otto Mayer begrüßten ihn und wünschten ihm für sein neues Amt alles Gute.

Oberbürgermeister Christian Kegel gestand zu Beginn seiner kurzen Ansprache, dass er sich als ehemaliger Lehrer ganz besonders auf diesen Termin gefreut habe. Er beglückwünschte Clemens Gruber herzlich zu seinem Amt und hob hervor, wie wichtig, komplex und verantwortungsvoll dieses Berufsfeld sei.

Gebürtiger Traunsteiner wird Schulleiter

Clemens Gruber, der in den letzten sechs Jahren als Schulleiter an der Grundschule in Tittmoning gearbeitet hat, tritt in die Fußstapfen von Herbert Lay, der nach 12-jähriger Leitung der Ludwig-Thoma-Grundschule in den Ruhestand gegangen ist. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und begegne ihr mit Freude und Zuversicht, aber auch mit Respekt vor dieser neuen Herausforderung", sagte Clemens Gruber bei seiner Antrittsansprache. Als gebürtiger Traunsteiner sei er sehr glücklich, nach Stationen in Waging, St. Georgen und Tittmoning nun in seiner Heimatstadt zu arbeiten.

Die Ludwig-Thoma-Grundschule hat mit 484 Schülerinnen und Schülern, die im neuen Schuljahr in 21 Klassen von insgesamt 47 Lehrkräften unterrichtet werden, eine beachtliche Größe. Umso notwendiger ist deshalb auch der Erweiterungsbau, dessen Richtfest im Oktober gefeiert werden wird.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser