Zusätzliche Mitarbeiter gesucht

Rotkreuz-Shop in Traunstein kommt gut an: 1000. Kundin

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Rosina Wittmann aus Burgkirchen (rechts) wurde als 1000. Kundin im Traunsteiner "Rotkreuz-Shop" begrüßt. Edith Rottner vom BRK-Kreisverband Traunstein dankte ihr mit einem Blumenstrauß.

Traunstein - Der "Rotkreuz-Shop" in der Chiemseestraße läuft erfreulicherweise sehr gut. Die 1.000. Kundin kaufte jetzt in dem Shop ein:

Der „Rotkreuz-Shop“ in der Traunsteiner Chiemseestraße erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vier Monate nach der Eröffnung wurde im ersten gemeinnützigen Kleiderladen des BRK-Kreisverbandes Traunstein bereits die 1.000. Kundin begrüßt. Aufgrund der regen Nachfrage wurden mittlerweile auch die Öffnungszeiten erweitert und zusätzliche Mitarbeiter werden gesucht.

Rosina Wittmann wurde zufällig auf den „Rotkreuz-Shop“ aufmerksam. Sie fuhr an dem Laden nahe der Wegscheidkreuzung vorbei und entschied sich zu einem spontanen Einkaufsbummel. Die Burgkirchenerin, die dann als 1.000. Kundin im Kleiderladen einkaufte, zeigte sich angetan: „Hier gibt es gute Kleidung. Mir ist es wichtig, dass solche Kleidung wiederverwendet und nicht weggeworfen wird. Außerdem sind in bereits gewaschener Kleidung keine Giftstoffe mehr enthalten.“ Wie die große Mehrheit der bisherigen Kunden will sie auch künftig im „Rotkreuz-Shop“ einkaufen.

Das Prinzip des „Rotkreuz-Shop“ ist einfach: Menschen spenden neue oder gebrauchte, aber gut erhaltene und saubere Kleidung und im Kleiderladen werden die erhaltenen Stücke (Kleidung, Schuhe und Accessoires) zu sehr günstigen Konditionen weiterverkauft. Der gesamte Erlös des „Rotkreuz-Shop“ fließt in die sozialen Dienste des BRK-Kreisverbandes Traunstein und kommt somit hilfsbedürftigen Menschen in der Region zu Gute.

Infotermin für neue Helfer am 20. April

Da die Öffnungszeiten erweitert wurden, sucht der BRK-Kreisverband Traunstein nach zusätzlichen ehrenamtlichen Helfern für den „Rotkreuz-Shop“. Für Interessierte veranstaltet das Rote Kreuz am 20. April einen Informationstermin im Traunsteiner BRK-Zentrum (Großer Lehrsaal, 2. Stock). Beginn ist um 19 Uhr.

Öffnungszeiten "Rotkreuz-Shop":

Montag bis Mittwoch: 10–13 Uhr, Donnerstag und Freitag: 14–17 Uhr, Samstag: 9.30–12.30 Uhr

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser