Verfahren gegen Schlechinger

Slowene (21) in Traunstein wegen Drogenhandel vor Gericht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein/Schleching - Vor Gericht muss sich ab heute ein junger Mann aus Schleching verantworten: Er soll mit Drogen gehandel haben.

Drogenhandel ist kein Kavaliersdelikt. Ein junger Slowene aus Schleching steht heute genau deswegen vor dem Amtsgericht in Traunstein.

Der 21-Jährige soll bei einem Drogenhandel als Dolmetscher fungiert haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, 1000 Euro vom Käufer an den Verkäufer übermittelt zu haben. Bei dem Handel ist es um eine Menge von 230 Gramm Marihuana gegangen.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen bei einem illegalen Drogenhandel Hilfe geleistet zu haben.

Bayernwelle

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser