Dreifach-Turnhalle wird teurer als gedacht

Kegel hofft auf Beschluss der "finanziellen Vernunft"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Sie wird wohl deutlich teuer als zuerst vermutet: Die Rede ist von der neuen Dreifach-Turnhalle am Traunsteiner Annette-Kolb-Gymnasium. Der Stadtrat will nun Kosten senken:

Der Traunsteiner Stadtrat hat am Donnerstag ein heikles Thema auf der Tagesordnung – es geht um die Kostensteigerung beim Bau einer Turnhalle am Anette Kolb Gymnasium. Über 2 Millionen wird das Projekt teurer, die Ursache ist der labile Untergrund. Deswegen müssen die angrenzenden Gebäude abgesichert werden.

Nun sollen Kosten eingespart werden. Verlierer sind demnach die Ringer des TV Traunstein, deren Räume in der Halle sind gestrichen worden. Oberbürgermeister Christian Kegel erwartet heute vom Stadtrat einen Beschluss der finanziellen Vernunft.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser