Am Wochenende auf dem Wochinger-Gelände:

Große Auswahl auf dem Töpfermarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Rund 40 Aussteller, Keramiker und Kunsthandwerker, boten beim Traunsteiner Töpfermarkt am Wochenende ihre handgefertigten Produkte an.

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen kamen viele Besucher auf das Gelände der Privatbrauerei Wochinger. Die große Besucherresonanz zeigte, dass der Töpfermarkt in Traunstein nicht nur Interessenten aus der Stadt Traunstein, sondern auch aus der Region anzieht.

Dabei zeigte sich, dass das Publikum an beiden Tagen völlig unterschiedlich war. Am Samstag kamen diejenigen, die im Grunde schon genau wussten, was sie kaufen wollten. Am Sonntag war eher Familientag, wo der Papa schon mal im Biergarten des Wochinger Brauhauses „abgegeben“ wurde und die Frau mit oder ohne Kind einen gemütlichen Bummel über den Töpfermarkt machte. Dafür hatten die Töpfer und Kunsthandwerker wiederum vielseitige und bunte Palette bereit gestellt. Sie reichte von Gartenkeramik wie Kugeln, Töpfen, Skulpturen und individuelle Kunstkreationen bis hin zu Schmuck Hüten und Gebrauchsgeschirr.

Große Auswahl am Traunsteiner Töpfermarkt

Die Aussteller nahmen sich viel Zeit für ein persönliches Gespräch, denn in ihren Arbeiten steckt in der Regel ein Stück Philosophie. Am Samstag sorgte eine Gruppe der Musikschule Traunstein für die musikalische Unterhaltung. Am Sonntag spielte die Gruppe „Café Ole“ zünftig auf. Im Biergarten des Wochinger Brauhauses kamen die Besucher zusammen, bei Bier und Brotzeit ihre Erlebnisse auszutauschen und sich von der Hitze zu erholen.

Bjr

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser