19-Jährige mittelschwer verletzt

Lkw kracht voll in Auto - Totalschaden!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Unaufmerksam war am Freitagabend eine 19-Jährige, als sie mit ihrem Auto eine Tankstelle verlassen wollte. Sie übersah dabei einen Lkw und es kam zum Unfall!

Zu einem schwereren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 22 Uhr in der Salzburger Straße.

Eine 19-jährige Surbergerin wollte von der Tankstelle kommend nach links in Richtung Teisendorf abbiegen.

Dabei übersah sie einen aus Richtung Freilassing kommenden rumänischen Sattelzug, der nur noch wenige Meter von ihr entfernt war. Der Sattelzugfahrer hatte keinerlei Möglichkeit, den Zusammenstoß zu verhindern und prallte in die linke Fahrzeugseite der Surbergerin.

Dabei wurde die junge Frau mittelschwer verletzt.

Tankstellenausfahrt: Lkw kracht in Auto

Am Auto entstand Totalschaden, am Lkw Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Die Feuerwehr Traunstein war zur Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung mit etwa zehn Mann im Einsatz. Sie sperrte die B304 kurzzeitig komplett.

Quellen: FDL/Lamminger, Polizeiinspektion, Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser