Zwei Unfälle im Stadtgebiet

Busfahrer übersieht Tankzug - Suzuki rutscht unter Leiplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am späten Vormittag ereignete sich ein Motorradunfall beim Einschleifer von der B304.

Traunstein - Am Montagmittag hat es im Stadtgebiet offenbar gleich zweimal gekracht. Unter anderem rutschte ein Motorrad unter eine Leitplanke. **neu: Bilder**

UPDATE, 14.56 Uhr: Busfahrer übersieht Tankzug

Am Montag kam es auf dem Kreisverkehr am Ettendorfer Tunnel zu einem Unfall, verletzt wurde zum Glück niemand. 

Gegen 12.05 Uhr befuhr ein Reisebus die innere Spur des Kreisverkehrs am Ettendorfer Tunnel. Ein Tankzug aus Polen befand sich zur gleichen Zeit schräg hinter dem Bus auf der äußeren Spur. Beide Verkehrsteilnehmer wollten an der Abzweigung B304 den Kreisverkehr verlassen. Dabei übersah der Busfahrer den Tankzug und fuhr beim Fahrstreifenwechsel gegen die linke Seite des Tankzugs. 

Beide Fahrzeugführer blieben bei dem Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Kreisverkehr: Busfahrer übersieht Tankzug

UPDATE, 13.50 Uhr: Suzuki rutscht unter Leitplanke

Glück im Unglück hatte ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Bischofswiesen, der am Montag gegen 11.40 Uhr trotz winterlicher Straßenverhältnisse eine Probefahrt auf einer Suzuki gewagt hatte.

Beim Einschleifer von der B304 auf die St2105 verlor er die Kontrolle über seine Maschine und kollidierte zunächst mit der Leitplanke der Gegenfahrbahn. Die Maschine wurde durch die Leitplanke wieder nach rechts geschleudert und kollidierte dort ebenfalls mit der Leitplanke, bis sie umfiel und unter der Leitplanke liegen blieb.

Der Motorradfahrer wurde durch den Unfall lediglich leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Klinikum transportiert. Da zum Unfallzeitpunkt kein Gegenverkehr kam, ging der Unfall äußerst glimpflich aus. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

Ettendorfer Tunnel: Motorrad rutscht unter Leitplanke

Die Erstmeldung:

Im Stadtgebiet von Traunstein kommt es derzeit offenbar zu massiven Verkehrsbehinderungen. Vor dem Südportal des Ettendorfer Tunnels ist ein Reisebus leicht mit einem Tanklastwagen kollidiert. Deswegen staut es sich auf der B306 bis nach dem Kreisverkehr zurück.

Auch auf der Nordseite ist offenbar am späten Vormittag ein Unfall passiert. Dabei soll auch ein Motorradfahrer beteiligt gewesen sein. Verletzt wurde aber offenbar niemand.

kaf/Polizei Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser