Warum es nicht mal auf diesem Weg versuchen?

Wer traut sich? Speed-Dating in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - "Es geht drum, einfach Spaß zu haben", meint Mauracher-Chefin Roya Bederke locker: Am Sonntag steigt bei ihr erstmals ein Speed-Dating. Noch kann man sich anmelden.

Das Prinzip ist einfach: Vom Gegenüber weiß man schon zuvor, dass auch er oder sie Single ist - man setzt sich zusammen, lernt sich kennen, plaudert fünf Minuten und wechselt dann den Tisch um den nächsten kennenzulernen. Speed-Dating nennt sich das ganze. Eine junge Frau kam mit der Idee auf Roya Bederke vom Traunsteiner "Mauracher" zu und die will es in ihrem Lokal einfach mal probieren.

Am Sonntag, den 25. September, steigt in Traunstein also erstmals ein Speed-Dating. Um 18 Uhr geht's mit einem Begrüßungs-Sekt los. Fünf Männer und fünf Frauen haben sich schon angemeldet, der Altersdurchschnitt liegt bei Anfang 30. Warme Küche wird's an diesem Abend ausnahmsweise nicht geben, dafür wird die Chefin einen speziellen Cocktail zaubern.

Anmeldungen noch bis Samstagabend

Wer neugierig geworden ist und es einfach mal auf diesem Weg probieren will kann sich noch bis Samstagabend anmelden: Entweder unter der Telefonnummer 0160/99779944 oder über die Facebook-Seite vom "Mauracher". Vor Ort sind zehn Euro Vermittlungsgebühr zu bezahlen. Schon jetzt weiß Roya Bederke, dass es nicht das letzte Speed-Dating im Mauracher gewesen sein wird: Einmal monatlich will sie die Singles zusammenführen - und weil die Nachfrage groß war wohl bald auch bei einem "Ü40-Speed-Dating".

xe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser