Containerbrand: Zigarettenkippen als Auslöser

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Realtiv glimpflich verlief der Containerbrand in Traunstein.

Traunstein - Im Kasernenpark in Traunstein ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Containerbrand gekommen. Die Feuerwehr musste ausrücken und verhinderte Schlimmeres.

Gegen 16.45 Uhr wurde im Traunsteiner Kasernenpark ein Containerbrand gemeldet. Durch Zigarettenkippen, die im Müll entsorgt wurden, entstand nach Angaben vor Ort der Brand.

Ein Sachschaden konnte durch das schnelle Eingreifen der örtlichen Feuerwehr verhindert werden.

Containerbrand Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser