Sonniger Start für Traunsteiner Rosentage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Rosenduft weht wieder durch Traunsteins Straßen. Gegen Mittag wurden die 2. Traunsteiner Rosentage offizell eröffnet. So war die Eröffnung:

Nach dem großen Erfolg der 1. Traunsteiner Rosentage hat sich die Werbegemeinschaft Traunstein und die Stadtmarketing Traunstein GmbH darauf verständigt, im Jahr 2012 die 2. Traunsteiner Rosentage zu veranstalten.

Lesen Sie auch:

Am Landratsamt stand die Kutsche an der die Ehefrau des bayerischen Ministerpräsidenten, Karin Seehofer und die neue Rosenkönigin Anita Friedl, sowie Oberbürgermeister Manfred Kösterke mit dem Landrat Hermann Steinmaßl zur Fahrt über den Stadtplatz zu fahren. Pünklich um 12 Uhr wurde die Rosen- und Gartenausstellungen in den Stadtparks im Traunsteiner Zentrum eröffnet. Zahlreiche Bürgermeister aus dem Chiemgau Stadträte Traunsteins, Landrat Strobel, MdL Steiner, für das musikalische sorgte auf der Bühne der Chiemgau-Chor.

Die neue Rosenkönigin wird an der Seite der Ehefrau des bayerischen Ministerpräsidenten, Karin Seehofer, die Traunsteiner Rosentage am 15. Juni in den beiden Stadtparks eröffnen.

Bilder von der Eröffnung

2. Traunsteiner Rosentage sind eröffnet - Teil1

2. Traunsteiner Rosentage sind eröffnet - Teil2

2. Traunsteiner Rosentage sind eröffnet - Teil3

Auch zuvor war die neue Rosenkönigin Anita Fried als charmante Repräsentantin der Rosentage bereits fleißig für diese dreitägige Veranstaltung werben. Doch bevor es mit dem "Königinnen-Stress" so richtig los geht, wartet ein ganz anderer Stress auf sie: der Abiturstress. Ihre schriftliche Abiturprüfung hat sie in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch, Geografie und Biologie sind die beiden mündlichen Prüfungsfächer.

Heute am Abend wird ihr das Prüfungsergebnis eröffnet. Zwei Damen aus Amerika sind extra zu den Traunsteiner Rosentagen angereist und damit die weiteste Anreise. Die beiden Damen wurden vom Oberbürgermeister begrüßt worden. Nach der Eröffnung ging es durch die beiden Parks den mit der Rosen- und Gartenausstellungen mit einen Kunsthandwerkermarkt der sehr gut besucht werde.

kaf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser